Amalgamsanierung Ratingen

Amalgamsanierung Ratingen

Gesundheitschädliche Füllungen ersetzen

Als Amalgamsanierung wird die Behandlung bezeichnet, bei der Amalgam-Füllungen entfernt werden. Amalgam besteht zu einer Hälfte aus Quecksilber und zur anderen Hälfte aus Zink, Silber, Kupfer und Zinn. Daher streiten sich die Experten seit Jahren, ob Amalgam gesundheitsgefährdend ist. Aktuelle Studien belegen: Der Organismus wird durch Quecksilber aus Amalgamfüllungen belastet.

Durch die Zusammensetzung des Materials und Faktoren wie Wärme und Kälte kann es zu gesundheitlichen Risiken kommen. Sobald die Zahnfüllung sich vom Zahn löst, gelangt Quecksilber in den Körper, dies geschieht durch Schlucken, die Aufnahme von Schleimhäuten und wandert dann durch den Körper in die Gehirnnerven über die gesamte Blutlaufbahn. Zusätzlich können die Zähne unter der Amalgamfüllung absterben, wodurch der Stoff genauso über den Zahnnerv in den Kiefer und dann in die Blutlaufbahn gelangt.

Quecksilber ist ein Nervengift, welches den menschlichen Körper vollkommen beeinträchtigt. Es greift unsere Nervenzellen an und lähmt langsam, kaum bemerkbar unseren Organismus. Häufige Symptome sind:

  • Lähmungserscheinungen und Zittern
  • Verschlechtertes Kurzzeitgedächtnis
  • Konzentrationsstörungen
  • Depressionen

Konsequenterweise wird Amalgam heute nur noch äußerst selten in der Zahnmedizin verwendet. Viele Menschen haben allerdings noch alte Füllungen aus Amalgam. Um Sie vor den Auswirkungen zu bewahren bieten wir unseren Patienten die Amalgamsanierung an. Gerade vor einer Amalgamsanierung wird der Patient in unserer Praxis kompetent beraten und über den Behandlungsablauf informiert.

Bei der Sanierung werden die alten Amalgamfüllungen ausgebohrt und durch neue verträgliche Zahnfüllungen ersetzt. Zahnfüllungen dienen der Besserung des Gesundheitszustandes, nicht der Verschlechterung.

Möchten Sie mehr zum Thema Amalgamsanierung erfahren? Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis und lassen Sie sich persönlich von uns beraten. Wir freuen uns auf Sie.