Zahnersatz aus Keramik

Zahnersatz aus Keramik

KRONEN + BRÜCKEN

Für Zahnersatz zum Zahnarzt nach Ratingen

Ist ein Zahn durch Karies so weit geschädigt, dass er durch die Anfertigung einer Füllung nicht mehr nachhaltig versorgt werden kann, heißt dies noch lange nicht, dass er gezogen werden muss. Mit Hilfe von Zahnersatz aus Keramik kann die Funktionalität und Ästhetik sichergestellt werden.

Wie der Name schon deuten lässt, handelt es sich hierbei um Ersetzen von verloren gegangen oder nicht mehr zu rettenden Zähnen. Zahnersatz lässt sich in 3 Kategorien auflisten. Es gibt Kronen, Brücken und Prothesen, die die Kaufunktion, sowie das äußere Bild Ihrer Zähne, wieder herstellen.

Kronen

Auch ein stark zerstörter Einzelzahn kann noch gerettet werden: mit Hilfe einer Krone. Zahnkronen schützen den noch verbliebenen Zahn vor weiteren Zahnerkrankungen, wie z.B. Karies, und stellen die fehlende Zahnsubstanz in Funktion und Form wieder her. Nachdem der Zahndefekt behandelt und der Zahn präpariert wurde, bekommt der Zahn eine “Hülse” übergestülpt, die fest zementiert wird. Neben Kronen aus einem Metallgerüst finden zunehmend solche aus Vollkeramik ihre Anwendung. Der Vorteil: Die Vollkeramikkrone sieht dem natürlichen Zahn täuschend ähnlich und ist metallfrei.

Brücken

Bei Fehlen eines oder mehrerer Zähne kann ein fest sitzender Zahnersatz eingepasst werden: die Brücke. Voraussetzung dafür sind genügend geeignete Zähne, die als “Stützpfeiler” dienen und entsprechend beschliffen werden. Brücken bestehen entweder aus Metall oder aus Vollkeramik. So können Funktion und Ästhetik wieder hergestellt werden.

Um das Beschleifen gesunder Zähne zu vermeiden, können natürlich auch künstliche Zahnwurzeln (Zahnimplantate) benutzt werden, um die Lücken zu schließen. Gerne beraten wir Sie persönlich über die Möglichkeiten von Zahnersatz und finden gemeinsam mit Ihnen die perfekte Lösung. Vereinbaren Sie einen Termin.