Zahnimplantate Ratingen

Zahnimplantate Ratingen

Zahnimplantate vom Zahnarzt in Ratingen

Je schöner Ihre Zähne, desto gewinnender Ihr Lächeln. Was aber tun bei Zahnlücken, Zahnverlust oder Zahnlosigkeit? Die Lösung für immer mehr Menschen heißt: Zahnimplantate. Sie können die Funktion eines oder mehrerer fehlender Zähne ersetzen. Der künstliche Zahn fühlt sich an wie ein natürlicher und kann bei richtiger Pflege ein Leben lang halten.

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus Titan, die in den Kieferknochen eingepflanzt werden. Sie können sowohl im Unter- als auch im Oberkiefer eingesetzt werden und lassen sich kaum von natürlichen Zähnen unterscheiden.

Vor der Behandlung beginnen wir mit einer eingehenden Untersuchung und planen gemeinsam den Verlauf Ihrer Behandlung. Zunächst beginnen wir mit Röntgenaufnahmen und untersuchen Ihre Kieferknochen und Gebissverhältnisse. Ist nicht genügend Kieferknochensubstanz vorhanden, muss vor dem Einsetzen der Implantate zunächst ein Knochenaufbau durchgeführt werden, um den Zahnimplantaten genug Stabilität zu verschaffen.

Mehr Informationen:

“Auch bei der Versorgung mit Zahnimplantaten in Ratingen gibt es die Möglichkeit zu sparen. Die Verwendung spezieller Implantatsysteme ermöglicht eine preisgünstigere Behandlung.” Erfahren Sie hier mehr zum Thema: Günstige Zahnimplantate
“Die gesetzlich geregelte Gewährleistung für Zahnimplantate beträgt zwei Jahre. Eine erweiterte Garantie von bis zu fünf Jahren ist möglich.” Hier erfahren Sie mehr zum Thema: Zahnimplantate mit verlängerter Garantie
“Damit Zahnimplantate erfolgreich in den Kieferknochen einwachsen können, muss genügend Kieferknochensubstanz vorhanden sein. Ist dies nicht der Fall, muss ein Knochenaufbau vorgenommen werden.” Erfahren Sie mehr zum Thema: Knochenaufbau



Das Einsetzen der Implantate ist ein operativer Eingriff, der in der Regel unter örtlicher Betäubung stattfindet. Sobald die Betäubung wirkt, wird das Zahnfleisch leicht geöffnet und ein kleines Loch, für das für Sie individuell angefertigte Implantat gebohrt. Nachdem die künstliche Zahnwurzel mit dem Kieferknochen verwachsen ist wird das Verbindungsstück angelegt. Nach der Einheilphase verbinden wir die Implantate ästhetisch mit Kronen oder Brücken. Bei Lücken vermeiden wir so meist das Beschleifen gesunder Nachbarzähne.

Implantate helfen auch, den Knochen zu erhalten. Besonders wenn mehrere oder alle Zähne fehlen, können wir soliden Zahnersatz schaffen, indem wir die Implantate als Unterkonstruktionen für Prothesen oder Brücken nutzen.

Sobald der Zahnersatz in unserem Meisterlabor gefertigt wurde, wird er eingesetzt. Nach dieser Behandlungsphase findet die Nachsorge statt, in der wir Sie genau auf die häusliche Mundhygiene vorbereiten und Ihnen Ratschläge und Anregungen geben, denn nur durch gründliche Zahn- und Mundhygiene sowie die regelmäßige Inanspruchnahme einer Implantatprophylaxe, kann die Langlebigkeit der Zahnimplantate und die Erhaltung Ihrer Gesundheit gewährleistet werden.

Die Versorgung mit Zahnimplantaten muss dabei nicht unbedingt teuer sein. In unserer Zahnarztpraxis bieten wir unseren Patienten auch günstige Zahnimplantate sowie Zahnimplantate mit verlängerter Garantie an. Gerne informieren wir Sie persönlich zum Thema Zahnimplantate in Ratingen. Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis. Wir sind jederzeit gerne für Sie da.